Rückblick Geburtstagsfeier

Nachdem wir auf der Einladung bereits zu einer Geburtstagsfeier eingeladen haben, war die Spannung natürlich groß, wer denn das Geburtstagskind ist. Nein, wir waren es nicht, auch nicht Jesus. Seinen Geburtstag feiern wir schließlich zu Weihnachten.

Aber jetzt feiern wir doch Pfingsten. Darum ging es dann auch in der Geschichte, in der uns Andreas von dem ersten Pfingstfest in Jerusalem erzählt hat. Da wurde Gottes Geist (der Heilige Geist) auf die Anhänger Jesu ausgegossen. Sie waren dann Feuer und Flamme für Gott. So kamen an diesem Tag 3000 Menschen, die das miterlebten, zum Glauben an diesen Jesus, der so viele tolle Dinge tun kann. Sie trafen sich seitdem regelmäßig, so wie Christen, das auch heute noch tun. So ist Pfingsten der Geburtstag der christlichen Kirche.

Das haben wir mit super Spielen, wie Luftballonwettaufpusten, Luftballontransport und Topfschlagen dann auch gefeiert. Aber seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.